Auszubildende übernehmen Volksbank-Filiale in Bad Gandersheim

In diesem Jahr hat die Volksbank eG in Bad Gandersheim erstmals eine ihrer Geschäftsstellen in eine Azubi-Filiale verwandelt und in die gewissenhaften Hände von acht Auszubildenden gelegt. Eine Woche lang hatten sich die angehenden Banker in der Geschäftsstelle in Bad Gandersheim, Moritzstraße 27 bis 29, allein bewähren müssen. „Und sie haben es mit Bravour gemeistert“, freut sich Ulrich Schneider, Leiter des Vertriebsmanagement und Personalbetreuer der Auszubildenden. Eine Woche lang wurden Vanessa Pade, Sarah-Marie Niemeier, Pascal Ziegert, Philip Prochnow, René Müller, Henning Schwetje, Manuel Mierendorf und Marcel Schmidtke von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Volksbank eG in Bad Gandersheim eingearbeitet und vorbereitet, damit die Azubi-Filiale reibungslos am Montag, 14. April, starten konnte. Für die acht Auszubildenden ist es das erste Mal, dass sie die Verantwortung für eine komplette Geschäftsstelle übernehmen konnten. Entsprechend begeistert waren sie von der Idee, die ihnen Jan Hausmann, Leiter der Privatkunden, und Ulrich Schneider vorstellten. „Endlich können wir mal zeigen, was wir in den letzten Jahren alles gelernt haben“, ist die einhellige Meinung der acht jungen Banker. Und sie freuten sich, dass die Verantwortlichen der Volksbank eG ihnen diese Aufgabe zutrauen. Doch natürlich erhielten die Auszubildenden während der Woche Unterstützung von versierten Kollegen. Damit die rechtlichen Rahmenbedingungen eingehalten werden konnten, waren bei den Beratungsgesprächen auch die bekannten Kundenberaterinnen und Kundenberater anwesend. Und im Hintergrund standen täglich Jenna Kupillas und Christina Schier, Service-Beraterinnen der Volksbank eG in Bad Gandersheim, zur Seite, falls eine Hilfestellung erforderlich war. Doch die acht Auszubildenden haben sich gut geschlagen in der Woche. „Das können wir gern mal wieder machen“, fassten sie die Woche zusammen. Im Rahmen einer Veranstaltung, zu der die Volksbank eG die Schulleiter der weiterführenden Schulen in Bad Gandersheim, Hans-Joachim Baade vom Roswitha-Gymnasium und Antje Brethauer von der Oberschule Bad Gandersheim, sowie die Lehrer der Berufsbildenden Schule Alfeld, die die Auszubildenden auch im Blockunterricht betreuen, eingeladen hatte, berichteten sie von ihren Erfahrungen mit der "Azubi-Filiale". „Natürlich war es zuerst ungewohnt, als wir so ganz allein am Schalter standen“, gab Vanessa Pade zu, die in den letzten Tagen als Teamsprecherin tätig war. „Aber wir haben uns ganz schnell daran gewöhnt und wurden ja auch gut eingearbeitet.“ Auch die Kunden fanden positive Worte für das Experiment. Dieter Brinkmann, Vorstandsmitglied der Volksbank eG in Bad Gandersheim, bezeichnete die Azubi-Filiale als Bewährungsprobe für die jungen Banker und ist sich sicher, dass diese Aktion auch in anderen Geschäftsstellen der Volksbank eG durchgeführt wird.