Beziehungsstreit führt zu Strafverfahren

Beziehungsstreitigkeiten waren Himmelfahrt die Ursache für eine Auseinandersetzung zwischen zwei 16- und 18-jährigen aus Bad Gandersheim während einer Feier in der
Hebersiedlung.
Die beiden Kontrahenten erlitten leichte Gesichtsverletzungen, lehnten eine ärztliche Behandlung allerdings ab. Gegen beide wurde von der Gandersheimer Polizei ein
Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.