Brillante Premiere der Musketiere

Eine gelungene Musketier-Premiere erlebten die Besucher....

Mitreißendes Musical begeistert die Zuschauer bei den Gandersheimer Domfestspielen / Zugabe-Rufe

Was für ein weiterer Höhepunkt bei den 58. Gandersheimer Domfestspielen: Freitagabend die brillante Premiere des Musicals von Rob und Ferdi Bolland „Die drei Musketiere": Action, Gags und Tiefgang.

Fantastische Stimmen und Melodien live gespielt. Prachtvolle Roben und Frisuren. Ein Domtheater zum Verlieben. Am Ende dann ein Beifallssturm. Und was in dieser Theatersaison noch gar nicht passiert ist: „Zugabe! Zugabe!“ so einige frenetische Rufe von der Tribüne. Und die Schauspieler? Alle über glücklich – einige mit Tränen der Freude in den Augen. Der Amerikaner Craig Simmons hat ein weiteres Mal seine große Kunst bewiesen, in Bad Gandersheim ein fantastisches Musical auf die Bühne zu zaubern. Großen Anteil daran hat das Ensemble mit einer überzeugenden Leistung auf allen Besetzungen. Beifall klatschten auch Aufsichtsratsvorsitzender Uwe Schwarz und Bürgermeisterin Franziska Schwarz. Karten für die Gandersheimer Domfestspiele gibt es weiterhin beim Seesener Beobachter.