Der chronische Rückenschmerz

Neue Konzepte der konservativen Behandlung

Am Dienstag, 3. Februar 2014, um 19 Uhr hält Dr. med. Norbert Olbrich, Leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, im großen Besprechungsraum der HELIOS Klinik Bad Gandersheim einen Vortrag zum Thema „Der chronische Rückenschmerz – Neue Konzepte der konservativen Behandlung“. Der

Vortrag findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Patientenakademie statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kaum eine Krankheit wird der Bezeichnung „Volkskrankheit“ derart gerecht wie der Rückenschmerz. Er ist der zweithäufigste Grund für einen Arztbesuch und vielfach Ursache für Krankmeldungen am Arbeitsplatz. Die Beschwerden zwischen Nacken und Kreuz kennt fast jeder - im Verlauf eines Lebens klagen rund 80 Prozent aller Deutschen über Rückenschmerzen. Bei vielen Betroffenen sind die Beschwerden bereits chronisch. So vielseitig wie die Ursachen für Rückenschmerzen sind auch deren Behandlungsmöglichkeiten in der HELIOS Klinik Bad Gandersheim.

Die Patientenakademie ist eine medizinische Veranstaltungsreihe, die sich an Patienten, Angehörige, Besucher und alle Interessierten richtet. Ziel ist es, medizinische Themen für jeden verständlich darzustellen. Die regelmäßigen Veranstaltungen bieten eine breite Palette an interessanten Vorträgen aus verschiedenen Fachgebieten.