Erlebnisführungen im Weltkulturerbe

Wann? 16.08.2014 10:00 Uhr

Wo? Berg Samson, Am Samson, 37444 Sankt Andreasberg DE
(Foto: bo)
Sankt Andreasberg: Berg Samson | Im Rahmen einer Doppelveranstaltung stehen am Sonnabend, 16. August, zwei Erlebnisführungen im UNESCO-Welterbe Oberharzer Wasserwirtschaft mit dem Diplom-Forstwirt und zertifizierten Welterbe-Guide Christian Barsch auf dem Programm. Unter dem Motto „Vom Wasserrad zur Energiewende“ von 10 bis 14.30 Uhr steht Führung Nummer 1 im Weltkulturerbe in St. Andreasberg. Treffpunkt ist die Grube Samson. Nach einer Führung geht es zum Parkplatz Oderteich an deer B 242. Nach einem Picknick mit selbstmitgebrachten Essen folgt eine ein Kilometer lange Führung Oderteich und Rehberger Graben. Anschließend geht es nach Clausthal-Zellerfeld zum Parkplatz „Am Pulverhaus“. Von 15 bis 17 Uhr heißt es dann „quick & dirty“. Nach der Einrüstung erfolgt eine Führung durch einen untertägigen Wasserlauf. Ausrüstung: Regenjacke, Gummistiefel, Helm und Geleucht (Taschenlampen) werden gestellt. Empfehlung: Gummistiefel, dicke Socken und verschmutzbare Kleidung anziehen. Die Temperatur von Bergwerk, Wasserlauf und Wasser beträgt acht Grad Celsius. Das Mindestalter beträgt zwölf Jahre. Besucher können an einer der beiden oder an beiden Führungen teilnehmen. Anmeldung und Information telefonisch unter (0551) 48993803. Weitere Informationen unter www.ohwr.de