Flugtag 2014 – Viele Attraktionen und eine große Flugshow

Wann? 31.08.2014 11:00 Uhr

Wo? Flugplatz, Bad Gandersheim DE
(Foto: bo)
Bad Gandersheim: Flugplatz | Am morgigen Sonntag veranstaltet der Sportfliegerclub ab 11 Uhr den Flugtag 2014. Die letzten Vorbereitungen auf dem Flugplatz in Bad Gandersheim sind in vollem Gange, damit der Flugtag zu einem anspruchsvollen und erlebnisreichen Tag für alle Besucher werden wird. Die Zufahrt zum Flugplatz wird morgen durch wechselnden Einbahnverkehr geregelt; auf dem Flugplatzgelände stehen kostenlose Parkplätze in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro pro Person und für Familien mit Kindern bis 16 Jahren 9 Euro. Dieses Jahr werden den Besuchern noch mehr anspruchsvolle Flugvorführungen mit viel Motor- und Segelkunstflug geboten. Die static displays bieten Flugzeuge zum Anfassen. Ob Motor- oder Segelflug, Fallschirmspringer und Modellflieger – der interessierte Besucher kann die Flugzeuge hautnah erleben. Sachkundiges Personal steht für Fragen und Antworten bereit und erklärt gerne jedes Detail. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Imbiss- und Getränkestände. Vom Grillstand über Crèpes, Fisch, Süßigkeiten, Eis bis hin zu Schmalzkuchen und Gulasch, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Selbstverständlich ist auch das Fly Inn in das Konzept mit eingebunden und verwöhnt die Gäste mit den bekannte Spezialitäten, insbesondere Kaffee und Kuchen. Für Kinder reicht das Angebot über ein Karussell und eine Hüpfburg bis hin zu Pfeilwerfen und allerlei lustiger Unterhaltung, die dem Nachwuchs kurzweiligen Spaß bietet. Spannende Vorführungen motorisierter und unmotorisierter Flugzeuge, atemberaubende Kunstflugvorführungen und Fallschirmspringer bieten den spektakulären Rahmen des Flugtages und natürlich gibt es auch genügend Möglichkeiten, um bei Rundflügen selbst in die Luft zu gehen. Außerdem besteht die Möglichkeit als Gast bei der abendlichen Ballonfahrt dabei zu sein oder selbst einen Kunstflug mitzumachen. Die Tickets für die Rundflüge sind direkt am Flugtag erhältlich. Unter allen Besuchern werden drei Rundflüge in einem Motorflugzeug nach den Nummern der Eintrittskarten verlost. Den Höhepunkt des Flugtages gestaltet die Stearman-Crew mit zwei Boeing-Stearman-Doppeldeckern, einer Cessna-Caravan, die über zehn Fallschirmspringer zur Eröffnung absetzt, einer YAK 52 Staffel und einer YAK 11, sowie einem Jagdflugzeugtrainer der sowjetischen Luftwaffe mit 700 PS aus der Nachkriegszeit.