Gandersheimer Sole-Waldschwimmbad geöffnet

Sommer, Sonne, Badespaß – das lässt sich jetzt auch wieder in der Roswithastadt erleben.

 Denn das Sole-Waldschwimmbad im benachbarten Bad Gandersheim hat die diesjährige Freibadsaison eingeläutet. Geöffnet ist das Bad von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.30 bis 20 Uhr sowie an den Wochenenden und an Feiertagen von 9 bis 19 Uhr. Frühschwimmer, die sich am Vortag registrieren müssen, sind bereits unter der Woche ab 5 Uhr willkommen, am Wochenende ab 8 Uhr. Zudem könen die Frühschwimmer in den Morgenstunden nur das Nichtschwimmerbecken nutzen, heißt es dazu. Der Eintritt im Sole-Waldschwimmbad kostet für Erwachsene 4 Euro und für Kinder von 3 bis 17 Jahren 2,50 Euro. Die Zehnerkarte gibt es für 34 Euro (Erwachsene) beziehungsweise für 21 Euro (Kinder).
Zu finden ist das Freibad in der Hildesheimer Straße 6b in Bad Gandersheim. Es verfügt neben Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken unter anderem auch über einen Sprungturm, einen Whirlpool und eine Rutsche. Seit 2010 betreibt der Förderverein für das Sole-Waldschwimmbad Bad Gandersheim das Freibad als Genossenschaft.