Sächsischer Glanz – Europäischer Ruhm

Wann? 12.10.2013 19:30 Uhr

Wo? Stiftskirche, Stiftsfreiheit, 37581 Bad Gandersheim DE
Bad Gandersheim: Stiftskirche | Die Stiftung Concerto Gandersheim wurde durch ehrenamtliches Engagement gegründet, um als Förderer für den gleichnamigen Verein aufzutreten und Menschen für den Stiftungszweck zu begeistern. Mit dem Ausbau dieser Stiftung wird zunehmend in die Unabhängigkeit und Sicherung des kulturellen Angebots in der Region investiert. Das international besetzte Jugendbarockorchester der EU, das European Union Baroque Orchestra, ist als Botschafter dieser Idee ideal. Aus diesem Grund sind am Sonnabend, 12. Oktober, um 19.30 Uhr in der Stiftskirche Bad Gandersheim unter der Leitung von Gottfried von der Goltz die Konzertmeisterin Lorea Aranzasti Prado und weitere auserwählte junge Spitzenmusiker aus Spanien, Norwegen, Italien, Rumänien, den Niederlanden, Liechtenstein, Polen, Ungarn, Schweden, Belgien, Deutschland, Österreich, England, Portugal und Finnland zu Gast. Auf dem Programm stehen Ouvertüren, Suiten, Orchester- und Solokonzerte des bedeutendsten deutschen Violinisten des 18. Jahrhunderts Johann Georg Pisendel und seiner Freunde Georg Philip Telemann, Jan Dismas Zelenka und Antonio Vivaldi. Karten sind erhältlich unter www.dommusiken.de und in der Geschäftsstelle des Seesener „Beobachter“, (05381) 9365-0.