Erste Premiere: Der Räuber mit der Pfefferpistole

Wann? 23.06.2012 15:00 Uhr

Wo? Stiftskirche, Stiftsfreiheit, 37581 Bad Gandersheim DE
Bad Gandersheim: Stiftskirche | Mit der Premiere des Kinder- und Familienstücks „Räuber Hotzenplotz“ am Sonnabend, 23. Juni, um 15 Uhr starten die 54. Gandersheimer Domfestspiele in ihren diesjährigen Theatersommer vor der romanischen Stiftskirche. Regisseur Max Merker erzählt die Geschichte um den mit sieben Messern und einer Pfefferpistole bewaffneten Räuber mit fünf Schauspielern und einem Musiker so lebendig und frisch, dass es nicht nur für die Kleinen ein großer Spaß zu werden verspricht. Die Geschichte sollte alles haben, was zu einer richtigen Kasperlgeschichte dazugehört: Kasperl, Seppel, die Großmutter, die Fee, der Polizist und natürlich der Räuber, der in einer finsteren Höhle mitten im Wald lebt. Karten gibt es in der Kartenzentrale der Stadt Bad Gandersheim, Stiftsfreiheit 12, 37581 Bad Gandersheim, Telefon (05382) 73 777, per E-Mail kartenzentrale@bad-gandersheim.de oder online unter www.gandersheimer-domfestspiele.de