Geniale Rezitationen mit frechem, erotischem Gesang

Wann? 02.03.2013 20:00 Uhr

Wo? Weltbühne, 37581 Heckenbeck DE
Heckenbeck: Weltbühne |

Wochenend-Tipp

Am Sonnabend, 2. März, präsentiert Bernhard Weber um 20 Uhr sein Programm „Ringelnatz, Tucholsky, Kästner – Lerne lachen ohne zu weinen!“ auf der Weltbühne in Heckenbeck. Die Intensität seiner Stimme ist beeindruckend und man hat ihm schon nachgesagt, er sei ein „Wüstling“, ein „Bänkel- und Kammersänger“, ein „Flüsterer“. An diesem Tucholsky-Ringelnatz-Kästner-Abend liegen Tiefsinn und Unsinn eng beieinander und was Tucholsky, Ringelnatz und Kästner einst schrieben ist noch heute aktuell. Facettenreich, sprach- und stimmgewaltig präsentiert der Hamburger Sänger und Schauspieler geniale Rezitationen mit frechem, erotischem und humorvollem Gesang. Karten sind für 14 Euro erhältlich, zwölf Euro kosten ermäßigte Karten. Karten sind in der Geschäftsstelle des Seesener „Beobachter“, Lautenthaler Straße 3, (05381) 9365-0 erhältlich. Weitere Informationen findet man auch im Internet unter www.weltbuehne.info