Stadtmeisterschaft in Altgandersheim

SG Heberbörde/Wetteborn richtet vom 5. bis 11. Juli Turnier aus

Veranstalter der Fußball-Stadtmeisterschaften in Bad Gandersheim ist in diesem Jahr die SG Heberbörde/Wetteborn auf dem Platz in Altgandersheim. Das Turnier findet in der Zeit vom 5. bis 11. Juli – also noch vor den Sommerferien – statt. Inzwischen liegt der Spielplan für den Rahmenwettbewerb dieser „Stadtmeisterschaft“ vor. Erster Turniertag auf dem Platz in Altgandersheim ist am Sonntag, 5. Juli. Hier kommt es um 15 Uhr zum internen Vereinsduell zwischen dem SV Harriehausen I und dem SV Harriehausen II. Weiter geht es am Dienstag, 7. Juli, 19 Uhr, mit dem Match SV Heckenbeck gegen Gastgeber SG Heberbörde/Wetteborn. Das dritte Turnierspiel findet am Donnerstag, 9. Juli, 19 Uhr, statt. Dann stehen sich Rekordmeister SV Harriehausen I und der SV Heckenbeck gegenüber. Am Freitag, 10. Juli, 19 Uhr, nimmt das Turniergeschehen seine Fortsetzung mit dem Duell SG Heberbörde/Wetteborn gegen SV Harriehausen II.

Abschluss am 11. Juli

Abschlusstag der Titelkämpfe ist Sonnabend, 11. Juli. Dann finden die beiden letzten – und vielleicht entscheidenden – Partien statt: SV Harriehausen II gegen SV Heckenbeck (15 Uhr) und SG Heberbörde/Wetteborn – SV Harriehausen I (17.15 Uhr).