24-Jähriger unter Drogeneinfluss

Am Sonntagnachmittag kontrollierten Beamte des Polizeikommissariats Osterode einen jungen Verkehrsteilnehmer in der Clausthaler Straße in Bad Grund. Während der Kontrolle fielen den Beamten drogentypische Ausfall­erscheinungen bei dem 24-jährigen Autofahrer auf. Ein Drogenvortest bestätigte den Anfangsverdacht der Beamten. Der Test lieferte ein positives Ergebnis auf THC (Cannabis). Bei dem 24- Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Der 24-Jährige muss mit einer Strafanzeige wegen einer Zuwiderhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz rechnen, da der Besitz von Betäubungsmitteln strafbar ist.