50 Frauen machten beim Blütenlauf mit

Sie alle freuten sich auf den sechsten Blütenlauf, der sie durch den WeltWald führte. (Foto: Bordfeld)

Sechste Auflage führte durch den WeltWald Harz / Spannende Einblicke

50 Frauen trafen sich auf dem Sportpark Teufelstal in Bad Grund, um am sechsten Blütenlauf des Frauen-Bankings der Volksbank im Harz eG teilzunehmen.

Vom Treffpunkt aus führte der Weg dann über den Verlobungsweg in den WeltWald Harz. Bei dieser exklusiven Blüten-Previewtour wurden sie von Olaf Kistner, Matthias Lenz, Wolfram Marx und Anja Rösnick, dem Nordic-Walking-Team der Niedersächsischen Landesforsten, begleitet. Es wurde auch nicht nur gewalkt sondern auch viel Wissenswertes zu den Pflanzen, Gehölzen und dem Wegesystem im WeltWald Harz übermittelt.
Genial war erneut die Vitaminpause an der Stempelstelle Nummer 129 für die Harzer Wandernadel. Dort hatte das Team schon einen Tag zuvor die Sitzgelegenheiten mit einem fantastischen Fernblick über Münchehof, Bad Gandersheim bis ins Weserbergland eingerichtet. Gisela und Peter Lüthje wiederum hatten als Cateringteam auf die Minute genau Äpfel frisch gespalten und mit Bananen und Erfrischungsgetränken zusammen gereicht. Allein das war und ist für viele Teilnehmerinnen ein Grund für die regelmäßige Teilnahme.
Das absolute Highlight folgte danach mit dem Gang über den japanischen Blütenweg und den Rhododendronweg, wo die Blüte jetzt nach den Niederschlägen der vergangenen Woche richtig in Fahrt gekommen ist. Die Farbenpracht der Azaleen und Rhododendren explodiert derzeit förmlich.
Mit der einsetzenden Dämmerung ging es wieder in den Sportpark zurück. Dort warteten Silke Kistner und das Ehepaar Lüthje mit frisch gebackenen Laugenstangen und hausgemachter Bärlauchbutter.
Resümierend stellte Elke Steinhoff, Leiterin des Frauen-Banking der Volksbank im Harz eG, fest, dass es beim sechsten Frauen-Banking-Blütenlauf wieder viel Neues zu sehen und zu hören gab.
Der offizielle Nordic Walking „Blütenlauf“ findet am kommenden Samstag, 4. Juni, statt. Vier der insgesamt fünf Touren sind ausgebucht. Kurzentschlossene haben noch die Möglichkeit, um 17 Uhr an der zehn km langen Sonnenuntergangs-Tour in den WeltWald Harz teilzunehmen. Start und Ziel ist der Sportpark Teufelstal in Bad Grund. Telefonische Anmeldung ist unter der Telefonnummer (0160) 93108312 erforderlich.