Ältere Generation feiert stilvolle Karnevalsfete

Fröhlicher Gesang mit Vater Abraham (im Hintergrund) am Rosenmontag im Gemeindehaus. (Foto: Schwinger)

Spaß, Spiel und Musik im Gemeindehaus

Bad Grund/Wildemann (ps). Vom Arbeitskreis Ältere Generation hatte Pastor Michael Henheik in das Gemeindehaus am Eichelberg eingeladen und konnte sich über einen guten Besuch freuen. Aus Bad Grund und Wildemann hatten sich die Närrinnen und Narren eingefunden, um den Rosenmontag zu feiern.
Zur Begrüßung war Vater Abraham (alias Pastor Henheik) erschienen und begrüßte seine „Schlümpfe“. Bei Kaffee und Kuchen wurde der närrische Nachmittag mit einem Rundgesang eingeläutet. Es folgten Sketche, vorgetragen von Mitgliedern des Kirchenchores und von Pastor Michael Henheik, die mit großem Beifall bedacht wurden. Und zwischendurch wurden, unter Begleitung von Gisela Hente an der Hammondorgel, fröhliche Lieder gesungen.
Doch etwas Besonderes hatte dieser Rosenmontagsnachmittag: Einige der Närrinnen hatten Geschichten und Vorträge im Gepäck, manche sogar in Oberharzer Platt vorgetragen. Man kam aus dem Lachen nicht mehr heraus. Wie es eben am Rosenmontag zu sein hat. Zum Abschluss lud Vater Abraham noch zu einer lustigen Kutschfahrt. Noch auf dem Heimweg mit dem Fahrzeug der Johanniter wurde darüber gelacht.