Anna und Ella gewinnen Wettbewerb

Ihre Bilder wurden für das Ferienprogrammheft ausgewählt: Anna Schmidt und Ella Schikorra mit der Jugendpflegerin Melanie Henschel (v.l.n.r.). (Foto: Niemann)

Gesucht wurden zwei Bilder für den Ferienpass der Gemeinde Bad Grund / Über 180 Zusendungen

Es dauert nur noch wenige Wochen bis das Ferienprogramm der Gemeinde Bad Grund fertig gestellt ist, das auch in diesem Jahr wieder für eine kurzweilige Ferienzeit bei den Kindern sorgen soll.

Neben vieler Vereine, Verbände und Ehrenamtlichen, die sich erneut mit tollen Aktionen beteiligen, wird auch die Jugendpflegerin der Gemeinde Bad Grund, Melanie Henschel, wieder zahlreiche eigene Veranstaltungen planen und durchführen. Es wird also wieder ein buntes Programm mit viel Abwechslung geben.
Damit das Programmheft auch mit einem schönen Layout aufwarten kann, hatte die Jugendpflegerin vorab einen Aufruf an die Schulen gestartet, in dem sie alle Kinder aufforderte, ein kreatives Deckblatt zu gestalten. Über 180 Schüler hätten sich an der Aktion beteiligt, so dass die Auswahl sehr schwer gefallen sei, so Henschel, da jedes Bild mit viel Liebe zum Detail entstanden sei. Eine kleine Jury kam dennoch zu einem Ergebnis, und so war die Überraschung für zwei Kinder besonders groß, als ihnen ein persönlicher Brief der Jugendpflegerin ins Haus flatterte.

Den kompletten Artikel lesen Sie in der gedruckten Ausgabe vom 6. Mai 2016.