Auch nach 30 Jahren geht der Gesprächsstoff nicht aus

Abschlussklasse der HRS Badenhausen trifft sich in alter Wirkungsstätte

Badenhausen (bo). Zum dritten Mal nach 2001 und 2006 organisierte Kerstin Kerl ein Klassentreffen. Am Sonnabend trafen sich ehemalige Mitschüler der Abschlussklasse der Haupt- und Realschule R10 aus dem Jahrgang 1981 mit ihrer Klassenlehrerin, Hildegard Krüger.
Das Treffen begann in der neuen Cafeteria der HRS Badenhausen mit Kaffee und Kuchen. Der Schulleiter, Wilhelm Roddewig, führte alle durch ihre ehemalige Wirkungsstätte. Danach ging das Treffen in der Mönchsklause mit dem Abendessen weiter. Es wurden viele alte Geschichten erzählt, Hildegard Krüger hatte für jeden eine Erinnerungszeitung mitgebracht. Beim Abschied gegen 1.30 Uhr war man sich einig, ein solches Treffen in fünf Jahren zu wiederholen.