Bad Grundner Mädchen und Jungen lesen im Kindergarten

Aufmerksam lauschten die Mädchen und Jungen des Kindergartens dem Schüler Piet.

Schule im Teufelstal beteiligt sich am bundesweiten Vorlesetag

Nicht nur im Kindergarten, sondern auch in der Schule und im Seniorenheim Stein gestalteten die Bad Grundner Schülerinnen und Schüler den diesjährigen Vorlesetag. In die Schule wurden Eltern und Großeltern eingeladen, um den Kindern der ersten Klassen Geschichten vorzulesen. Im Kindergarten Wirbelwind lasen die Drittklässler den künftigen Schulanfängern aus „Der Regenbogenfisch“, „Nickel spielt Lehrerin“ und „Der Leserabe“ vor.

Die spannenden Geschichten wurden von den Kindergartenkindern aufmerksam verfolgt und weckten bei so manchem den Wunsch, später auch einmal so gut lesen zu können.
Im Seniorenheim Stein erfreuten die Viertklässler die ältere Generation mit Geschichten, Gedichten und einigen Liedern. Sehr zur Freude der Bewohner brachten sie damit etwas Abwechslung in den Alltag.