Bad Grundner Mountainbiker treten in die Pedale

Mit Vollgas geht es durch die Bad Grundner Wälder. (Foto: Bordfeld)

Getroffen wird sich immer montags / Neueinsteiger sind herzlich willkommen

Die Abendsonne schmeichelte sich gut zwei Stunden bei den Bikern im Alter von 16 bis 60 Jahren ein, die ohne Zeitstress in die Pedale ihrer sportlichen Drahtesel traten, um so die Umgebung der Bergstadt zu erkunden.

Start war auf dem Sportpark Teufelstal, von da aus ging es weiter über Waldwinkel, Gewitterplatz und Kasperborn, hinauf zur Kaisereiche. Der Weg führte weiter zur Lasfelder Tränke. Über einen Biketrail begaben sich dann alle zum oberen Hahnebalzer Teich, zum Paulswasser und zum Taternplatz.  Von dort aus galt es dann, die  Abfahrt zur Wiemannsbucht in Angriff zu nehmen, die dann über den Eichhörnchenplatz zurück nach Bad Grund führte. Am Ende waren sich alle einig, auch die Neulinge, dass es ihnen einen Riesenspaß bereitet hatte und sie sich wieder treffen wollen. Wer mit dabei sein möchte, ist herzlich eingeladen immer montags, um 18 Uhr, zum Sportplatz Teufelstal zu kommen. Von dort aus wird gestartet. Auf Neueinsteiger wird selbstverständlich Rücksicht genommen.