Bergdankfest auch in diesem Jahr gut besucht

Vorsitzender Gerd Hintze und sein Stellvertreter Günter Friedrichs leiteten die harmonische Mitgliederversammlung des Knappenvereins Bad Grund. (Foto: Kippenberg)

Bad Grundner Knappenverein kommt zur Mitgliederversammlung zusammen

Dass das Bergdankfest auch in diesem Jahr wieder eine gut besuchte und erfolgreiche Veranstaltung gewesen war, darüber waren sich Vorsitzender Gerd Hintze und die Mitglieder des Bad Grundner Knappenvereins einig. Sie hatten sich kürzlich zur Mitgliederversammlung getroffen.

Der Vorsitzende dankte allen Anwesenden für die gewährte Unterstützung und berichtete, dass am Schachtfest auf dem Gelände des Bergbaumuseums „Schacht Knesebeck“ etwa 15 Mitglieder des Knappenvereins teilgenommen hatten. Am 14. Juni wird eine Abordnung am Landesschärper in Bad Rehburg teilnehmen. „Kurzfristige Anmeldungen zum Kolloquium „150 Jahre Ernst-August-Stollen“ am 21. und 22. Juni in Gittelde können noch abgegeben werden”, so Hintze. Der Knappenverein wird die Andacht am 22. Juni mit einer Abordnung vor dem Mundloch des Ernst-August-Stollens umrahmen.
Am 6. Juli nimmt der Knappenverein am Bergmannstag in Elbingerode (Schaubergwerk Büchenberg) teil. Zum 12. Deutschen Bergmannstag in Marienberg/Erzgebirge werden mehrere Mitglieder des örtlichen Knappenvereins fahren. Zum Grillnachmittag der für August geplant ist, wird rechtzeitig eingeladen. Zur nächsten Mitgliederversammlung wird sich im Oktober getroffen. Dann gilt es die eigene Barbarafeier am 6. Dezember vorzubereiten und die Fahrten zur Sitzung des Ältestenrates der VBN in Giesen und zur Barbarafeier in Salzgitter zu besprechen.