Die kleinen „Wirbelwinde“ statten Altenheim einen Besuch ab

Beim gemeinsamen Basteln der Laternen verging die Zeit wie im Fluge. (Foto: Kippenberg)

Gemeinsames Laternenbasteln knüpft Verbindung zwischen Jung und Alt

Bad Grund (kip). Von Zeit zu Zeit besuchen Kinder des DRK-Kindergartens „Wirbelwind“ in Bad Grund das Alten- und Pflegeheim Stein, um gemeinsame Stunden mit den Senioren zu verleben.
Jüngst bastelten die Kindergartenkinder mit den Senioren unter Anleitung der Leiterin des DRK-Kindergartens Dagmar Roszak Laternen, die während der dunklen Jahreszeit das Alten- und Pflegeheim Stein zieren sollen. Bei diesen gemeinsamen Bastelarbeiten kamen die Gespräche zwischen Alt und Jung nicht zu kurz. Auch einige Lieder wurden angestimmt. Schnell vergingen die Stunden. Kinder und Senioren freuen sich schon jetzt auf die nächsten gemeinsamen Stunden.