DRK sammelt über 200 Kleidersäcke ein

Mit dem Ergebnis der jüngsten Kleidersammlung sind Marcus Rolle, Tom Koch und Gudrun Koch zufrieden (von links). (Foto: Kippenberg)

Kreisverband Osterode mit Kleidersammlung zufrieden / Helfer haben Spaß an der Aufgabe

Bad Grund (kip). Jüngst hatte das DRK-Kreisverband Osterode eine Kleidersammlung durchgeführt. Auch das DRK Bad Grund beteiligte sich aktiv an dieser Sammlung. Im Vorfeld wurden über örtliche Geschäfte Sammelbeutel ausgegeben. Anfang Oktober holten eifrige Helfer mit der DRK-Vorsitzenden Gudrun Koch die an den Straßenrändern bereitgestellten Beutel mit dem Sammelgut an Bekleidung, Wäsche, Woll- und Stricksachen sowie Schuhe ab. Auch in Windhausen sammelten die ehrenamtlich tätigen Helfer die Sammelbeutel ein.
Tom Koch: „Wir machen es gern, es macht uns Spaß!“ Gudrun Koch ergänzt: „Vielen können wir durch die gesammelten Kleidungsstücke helfen oder unterstützen.“ Insgesamt über 200 Kleiderbeutel trugen Marcus Rolle, Tom Koch und Gudrun Koch zusammen und legten das Sammelgut zur Abholung auf dem Hübichplatz bereit.