Else Milas spendet zum 60. Mal

Sigrid Pfeifenschneider, Else Milas und Dieter Ostermeier freuen sich als Wiederholungsspender über Urkunden und Präsente, die sie aus der Hand der Vorsitzenden Gudrun Koch erhalten haben. (Foto: Kippenberg)

Vorsitzende des DRK Bad Grund, Gudrun Koch, freut sich über Erstspender

Das DRK Bad Grund hatte zum Blutspenden eingeladen. Jeder teilnehmende Spender erhielt eine Eintrittskarte zum Besuch der Therme „Heißer Brocken“ in Altenau. Die Vorsitzende Gudrun Koch freute sich besonders über zwei Erstspender.
Insgesamt kamen 44 Spender. Else Milas spendete zum 60. Mal, Sigrid Pfeifenberger und Dieter Ostermeier zum 25. Mal und Frau Maibaum wurde für ihre 15. Blutspende ausgezeichnet. Alle geehrten Spender erhielten ein Dankes­präsent.
Wie immer wartete auf die Spender ein reichhaltiges Imbissbuffet. Das Küchenteam hatte mit kühleren Temperaturen gerechnet und bot daher eine schmackhafte Suppe an, die dankend angenommen wurde.
Der nächste Blutspendedienst in Bad Grund ist am 12. April 2013 in der Kindertagesstätte in Bad Grund.