Flohmärkte in Badenhausen und Teichhütte nur mäßig besucht

Flohmarkt der WIB in Badenhausen. Zur gleichen Zeit konnte auch in Teichhütte gekauft werden. (Foto: Sablotny)
In Badenhausen waren es am vergangenen Sonntag mehr als 25 Stände, an denen Flohmarktartikel verkauft wurden. Die WIB sorgte für die Organisation. Neben Büchern wurden auch CD`s, Geschirr und Kinderspielsachen anageboten. Fruchtiges steuerten die Landfrauen bei.
Die Nachfrage hielt sich, wie auch in Teichhütte, in Grenzen. Dort fand zur gleichen Zeit ebenfalls ein Flohmarkt statt. Und auch hier warteten Geschirr, Spielsachen, Küchengeräte, Lampen, Erzbrocken und vieles mehr auf Käufer. Hin und wieder sah man zufriedene Mienen, und zwar dann, wenn ein Schnäppchen gemacht wurde. An beiden Orten sah man aber auch, dass die Veranstalter gen Himmel schauten und sorgenvoll fragten: „Ob das Wetter hält?“. Bis auf einige Schauer hielt es zum Glück.