Frühjahrsputz: Grundschüler sind stets dabei

Auch Schüler und Lehrkräfte der Grundschule beteiligen sich an der Müllsammelaktion. (Foto: Schwinger)

Gelungene Müllsammelaktion in der Bergstadt Bad Grund

Bad Grund (ps). Landauf, landab „lockt“ es im Frühjahr Erwachsene und Kinder zum Müllsammeln in Straßen, auf Plätzen und Grünflächen ihrer Heimatgemeinde. Müll zu sammeln, der von „umweltverschmutzenden“ Zeitgenossen achtlos weggeworfen worden war. In der Bergstadt haben Vereine und Verbände ihre „Sammelgebiete“ festgelegt und Einzelpersonen schließen sich am Tag der Müllsammelaktion an, so auch in diesem Jahr.
Auch die Grundschule im Teufelstal beteiligt sich mit Schülern und Lehrkräften am Frühjahrsputz. Einige Tage vor dem angesetzten Termin ging es ins Teufelstal und rund um die Schule. In diesem Jahr lag erfreulicherweise weniger Müll im Sammelgebiet. „Nur“ fünfzehn nicht einmal prall gefüllte Müllsäcke wurden angeschleppt. Und „exotische“ Gegenstände, wie im letzten Jahr, wurden nicht gefunden. Nur zwei Feuerlöscher hatte man unten an einer Böschung entdeckt, die von einem Mitarbeiter des Bauhofs „geborgen“ wurden.
Der Bürgermeister bedankte sich bei Schülern und Lehrern für den Einsatz und hatte als kleine Belohnung extra für diese Aktion gebackene „Osterhasen“ mitgebracht.