Heitere Geschichten zu Weihnachten

Frühliche Stimmung bei der gemeinsamen Kaffeetafel im Gemeindehaus. (Foto: Kippenberg)

SoVD-Mitglieder der Bergstadt verleben stimmungsvolle Feier

Im gut besuchten Gemeindehaus am Eichelberg begrüßte unter dem Weihnachtsbaum die Vorsitzende Inge Vollmer die Mitglieder des SoVD Bad Grund. Besonders willkommen hieß sich den Hausherrn Pastor Michael Henheik und Bürgermeister Manfred von Daak. Beide sprachen ein Grußwort. Sie hatten Geschichten zur Weihnachtszeit in ihrem Gepäck. Diese von ihnen verlesenen Weihnachtsgeschichten lösten Schmunzeln und Heiterkeit unter den Gäs­ten aus.
Mit einem großen Hallo wurde die von August Bügling gebackenen Torten begrüßt. Nicht nur für das Auge sondern auch für den Gaumen hatte Bügling wieder etwas „gezaubert“ – lobende Worte waren der Dank für seine hervorragende Backtätigkeit.
Nach der gemeinsamen Kaffeetafel begann der Losverkauf zur großen Tombola. Es gab an diesem Nachmittag viele freudige Gesichter, die mit einem schönen Preis den Heimweg antraten.