In der Bergstadt wird es auch im Jahr 2012 nicht langweilig

Der Musikzug Taubenborn lädt am kommenden Sonntag zum großen Neujahrskonzert. (Foto: Kluge)

Kurzer Überblick über die Veranstaltungen von Januar bis März / Neujahrskonzert am kommenden Sonntag

Bad Grund (mn). In der Bergstadt Bad Grund wird es gleich zu Beginn des neuen Jahres rund gehen.
Schon am Neujahrstag lädt der Musikzug Taubenborn zum Neujahrskonzert ins Atrium. Beginn ist um 11 Uhr. Mit dem Ende rechnen die Veranstalter gegen 13.30 Uhr. Karten sind für sechs Euro zu haben. Kurkarteninhaber zahlen 50 Cent weniger. Für den kleinen Hunger werden frisch belegte Brötchen und Suppe serviert.
Am 7. Januar bittet dann der SV Viktoria Bad Grund in die Turnhalle Badenhausen zum Hobbyfußballturnier. Beginn ist um 10.30 Uhr. Am gleichen Tag wird die Feuerwehr Bad Grund ihre Jahreshauptversammlung abhalten. Die Versammlung wird im Atrium durchgeführt und beginnt um 16 Uhr.
Der Neujahrsempfang der Bergstadt wird am Sonntag, 15. Januar, veranstaltet. Der Empfang bietet den Rahmen für die Ehrung verdienter Sportler und Bürger. Begonnen wird um 15 Uhr.
Am Sonnabend, 21. Januar, bittet die Siedlergemeinschaft Taubenborn zur Jahreshauptversammlung. Veranstaltungsort ist das Heinz-Grupe-Haus. Die Versammlung beginnt um 15.30 Uhr.
Der Knappenverein Bad Grund und Umgebung wird am Sonnabend, 28. Januar, Bilanz ziehen. Zu diesem Zweck treffen sich die Knappen um 17 Uhr im Dachsbau (Hotel Alter Römer).
Nicht so förmlich wie bei einer Jahreshauptversammlung wird es dann am Freitag, 3. Februar, zugehen, wenn die Ortsgruppe Bad Grund des Sozialverbandes zum Knobeln lädt. Beginn ist um 15 Uhr im Schützenhaus.
Am Sonntag, 5. Februar, wird dann der Verein der Südtiroler in Niedersachsen auf das Jahr 2011 zurückblicken. Die Jahreshauptversammlung wird im Atrium abgehalten. Beginn ist um 15 Uhr.
Feierlich wird es dann am Sonnabend, 11. Februar. Das traditionelle Bergdankfest, ausgerichtet vom Knappenverein Bad Grund und Umgebung, startet um 9.30 Uhr. Die Veranstaltung wird sich wie in den letzten Jahren über den Tag erstrecken. Unter anderem wird ein Gottesdienst gefeiert.
Fünf Tage nach dem Bergdankfest, also am Donnerstag, 16. Februar, lädt der Kur- und Touristikverein Bad Grund zu seiner Jahreshauptversammlung ein. Beginn ist um 20 Uhr im Atrium.
Am Sonnabend, 3. März, wird die Siedlergemeinschaft „Grüne Tanne“ die Liste der Jahreshauptversammlung fortsetzen. Ab 15 Uhr wird im Schützenhaus Bilanz gezogen. Ebenfalls am 3. März lädt die Siedlergemeinschaft Bad Grund zum Frühjahrsknobeln ins Heinz-Grupe-Haus ein. Beginn ist um 16 Uhr.
Die Ortsgruppe Bad Grund des Sozialverbandes wird ihre Jahreshauptversammlung am Freitag, 23. März, durchführen. Die Versammlung wird im Schützenhaus veranstaltet und beginnt um 15 Uhr.
Am Sonnabend, 31. März, wird von 10 bis 16 Uhr ein Kolloquium „20 Jahre Schließung Hilfe Gottes“ im Atrium veranstaltet. Um 19 Uhr schließt sich dann eine Abendveranstaltung mit dem Titel „21 Jahre Schließung Hilfe Gottes“ an. Veranstaltungsort ist ebenfalls das Atrium.