Inge Vollmer weiter an der Spitze des SoVD-Ortsverbandes Bad Grund

Der neue Vorstand des SoVD-Ortsverbandes Bad Grund mit Bürgermeister Manfred von Daak und Helmut Elbe vom Kreisverband Osterode. (Foto: Kippenberg)
Bad Grund (kip). Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Sozialverbands (SoVD) Bad Grund standen satzungsmäßige Neuwahlen des Vorstandes. Unter der Wahlleitung des Vertreters des SoVD-Kreisverbandes Osterode, Helmut Elbe, wurden einstimmig wiedergewählt Inge Vollmer als Vorsitzende, Elke Braatz zur stellvertretenden Vorsitzenden und Vera Weper als Schriftführerin. Die langjährige Kassenwartin Bärbel Krügener stellte sich nicht wieder zur Wahl. Als neue Kassenwartin wurde Renate Görlitz einstimmig gewählt.
Zu Besitzern bestimmte die Versammlung Doris Besoke, Ingrid Horenburg, Ulrike Bremer, August Bügling und Harri Milas. Martha Alke und Jutta Zittier werden die Kasse prüfen; Anneliese Lorenz wurde als Ersatzprüferin berufen.´
Zuvor hatte Helmut Elbe die über viele Jahre andauernde Vorstandsarbeit von Inge Vollmer gewürdigt und ihre besonderen Leistungen herausgestellt.