„Jazz Goes Church“ in der Schlosskirche Osterode

Wann? 27.08.2010 20:00 Uhr

Wo? Schlosskirche, Schloßplatz 3, 37520 Osterode am Harz DE
Osterode am Harz: Schlosskirche |

The Uptown Four und Beverly Daley werden die ehrwürdigen Mauern zum grooven bringen

„Jazz Goes Church“: Am kommenden Freitag, 27. August, findet in der St.-Jakobi-Schlosskirche ein Konzert der besonderen Art statt. Veranstalter sind die Osteroder Jazzfreunde gemeinsam mit der evangelisch-lutherischen Schloss-Kirchengemeinde St. Jakobi. Anstelle von klassischen Orgeltönen werden jazzige Rhythmen erklingen. Beginn der Veranstaltung ist 20 Uhr. Zu Gast sein werden „The Uptown Four“ und Beverly Daley aus Jamaika.
Swing-, Mainstream und Latin-Standards aus den 30er und 40er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, aus der Zeit, in der Jazz in einer besonderen Blüte stand und diese Musik in den Jazzclubs sowie auf den Riverboat-Shuffles in Amerika für Furore sorgte, sind das Programm der „Uptown Four“ und der Sängerin Beverly Daley. Und alles unter der Devise: „Swingen, swingen, swingen muss es.“
Die Musiker von „The Up Town Four“, Stephan Aschenbrenner aus Wien, Werner Geck aus Iserlohn, Ralph Kleine-Deppe aus Düsseldorf sowie Hans G. Laaks aus Essen mit ihren Instrumenten Tenorsaxophon, Klavier, Kontrabass und Schlagzeug, sind ein seit vielen Jahren harmonierendes Quartett, das sowohl individuelle Klasse als auch einen runden organischen Gesamteindruck vermittelt.
Beverly Daley ist als Sängerin in der europäischen Jazzszene bekannt und gefragt und nimmt eine Spitzenposition ein. Sie hat ganz im Sinne der großen Jazzsängerinnen einen temperamentvollen und äußerst persönlichen Stil entwickelt, wobei sie hauptsächlich von Ella Fitzgerald und Dianna Reeves beeinflusst wurde. Die Sängerin ist in Jamaika geboren, in England aufgewachsen und dort mit dem Jazz in Berührung gekommen.
Ihre Spontanität und die Art der Interpretation verblüffen die Zuhörer immer wieder. Ihre stimmliche Virtuosität, ihr Scatgesang und ihre Ausdruckskraft in Verbindung mit dem swingenden Quartett machen jeden Auftritt zu einem Erlebnis.
Man kann sich also auf ein besonderes musikalisches Ereignis am Freitagabend in der Schlosskirche freuen. – Karten gibt es im Vorverkauf an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse.