Jugendpfleger berichtet

Windhausen (Sab). Ein Bericht des ehrenamtlichen Ortsjugendpflegers steht im Mittelpunkt der am Donnerstag, 28. Oktober, um 19 Uhr im Rathaus stattfindenden Sitzung des Ausschusses für Jugend, Kultur, Senioren, Sport, Fremdenverkehr Kultur- und Heimatpflege.
Ein Bericht über die Einnahmen und Ausgaben dieses Fachbereiches wird zu hören sein. Für das Haushaltsjahr 2011 sollen Eckpunkte genannt werden, dazu gehört auch die Ausstattung der Kinderspielplätze. Eine Diskussion wird zum Thema Fortbestand des Spielplatzes Schützenstraße erwartet. Eine Einwohnerfragestunde ist vorgesehen.