Kleiderbasar für Frauen

Osterode (bo). Zum zweiten Mal in diesem Jahr und zum 20. Mal insgesamt wird der beliebte Basar für Frauenkleidung und Accessoires in Osterode am Harz wieder seine Pforten öffnen. Dieser Basar ist für die Herbst- und Winterkollektion reserviert und findet am Sonnabend, 2. Oktober, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr statt. Wie schon im vergangenen Jahren, ist der Veranstaltungsort das Mehrgenerationenhaus in Osterode.
Frauen, die zu diesem Termin gut erhaltene Kleidung verkaufen wollen, können sich auch diesmal schriftlich per E-Mail oder per Post bis zum 17. September direkt beim Mehrgenerationenhaus bewerben. Telefonische Anfragen können nicht angenommen werden. Die kurze schriftliche Bewerbung sollte Informationen über die Größe, eventuell Marken, der anzubietenden Kleidungsstücke sowie einen Hinweis auf das Alter der Verkäuferin enthalten.
Sollte es mehr Bewerbungen als vorhandene Plätze geben, entscheidet das Los. Alle Frauen, die dann zu den Verkäufern gehören, werden schriftlich benachrichtigt und über die Verkaufsmodalitäten informiert. Die E-Mail-Adresse für Bewerbungen ist urban.mgh@prager-schule.de, schriftliche Bewerbungen werden an das Mehrgenerationenhaus, Am Südbahnhof 18, 37520 Osterode am Harz, erbeten. Auch in diesem Jahr kommen wieder jeweils 20 Prozent des Verkaufserlöses wohltätigen Zwecken im Mehrgenerationenhaus zugute.