Musikalische Träume ins Seniorenheim gebracht

Der MGV Badenhausen kam im Seniorenheim Sander ganz groß an. (Foto: Bordfeld)

Männergesangsverein Badenhausen kommt gut an: Bewohner wollten nicht eine Note versäumen

Schon lange, bevor der Männergesangsverein unter Leitung von Swetlana Gauks mit dem „Zauber der Musik“ sein traditionelles von Chorsätzen und Volksliedern getragenes Konzert im Bad Grundner Seniorenheim Sander eröffneten, fanden sich die ersten Bewohner ein, weil sie nicht eine Note oder einen Ton versäumen wollten.
Ob das nun „Dona pacem, Domine“, „Der Wanderer“, das „Hobellied: Ei du Mädchen vom Lande“ oder „Kein schöner Land“ waren. Sie alle ließen sich gerne in die Welt der Musik entführen und sparten nicht mit Beifall, der besonders anstieg, als zum Abschied „Der Bajazzo“ erklang.