Nach Diebstahl flüchten Täter

Am vergangenen Montag gegen 1.40 Uhr befuhr der Streifenwagen der Polizei die Northeimer Straße in Osterode, Kurz vor der Einmündung in den Kreisverkehrsplatz bemerkten die Beamten zwei Fahrradfahrer, die auf dem Gehweg in entgegengesetzter Richtung und ohne Beleuchtung fuhren.
Als die Radfahrer die Funkstreife bemerkten, flüchteten sie in einen Weg zur Kreisbildstelle in der BBS. Hier ließen sie die nagelneuen Fahrräder zurück und konnten unerkannt flüchten. Bei der Suche nach einem Tatort wurde dann gegen 2.10 Uhr festgestellt, dass unbekannte Täter die Werkstatt eines Zweiradgeschäftes in der Innenstadt aufgebroch und von dort die zwei Mountainbikes im Wert von etwa 4200 Euro entwendet hatte.
Sachdienliche Hinweise zu den Tätern bitte an die Polizei in Osterode unter der Rufnummer (05522) 5080.