Noch Plätze frei beim Blütenlauf

Auch durch blühende Bärlauchwiesen geht es bei der Sonnenuntergangs-Tour. (Foto: Marx)

Sonnenuntergangstour und Halbmarathon suchen noch Teilnehmer

Breits zum neunten Mal erfreuen sich die Nordic-Walking-Veranstaltungen im WeltWald Harz großer Beliebtheit. Einige Touren sind bereits ausgebucht, doch bei zwei Touren kann man noch teilnehmen.

Am Samstag, 10. Mai, geht es um 17 Uhr auf die Sonnenuntergangstour. Zunächst gilt es dabei die Blütenpracht im WeltWald zu genießen, ehe es dann durch die blühenden Bärlauchwiesen weiter auf den Iberg geht. Bei entsprechender Wetterlage erleben die Nordic Walker dann oberhalb des Kalksteinbruchs Winterberg einen unvergesslichen Sonnenuntergang mit Blick bis ins Weserbergland. Die Tour ist zirka 10 Kilometer lang.

Am Sonntag, 11. Mai, steht dann der Halbmarathon für die sportlich versierten Nordic Walker auf dem Plan. Bei der insgesamt 21 Kilometer langen Strecke durchquert man das gesamte Nordic Walking-Revier rund um Bad Grund und im WeltWald Harz.
Wer also an einer dieser beiden Touren noch teilnehmen möchte, kann sich unter der Rufnummer (0160) 8479403 bis Montag, 5. Mai, um 12 Uhr, noch nachmelden. Start und Ziel der Touren ist der Sportpark Teufelstal in Bad Grund.