Norddeutsche Karnevalssitzung in der Bergstadt

Pastor Michael Henheik begrüßte die „Karnevalisten“. (Foto: Schwinger)

Ältere Generation feiert die „fünfte Jahreszeit“ im evangelischen Gemeindehaus

Bad Grund (ps). Zu einer „Norddeutschen Karnevalssitzung“ hatte Pastor Michael Henheik eingeladen. Traditionell wird diese Veranstaltung der älteren Generation im evangelischen Gemeindehaus am Eichelberg in Bad Grund gefeiert. Eingeladen worden waren daher auch die Seniorinnen und Senioren aus der Kirchengemeinde Wildemann. Der dazu extra organisierte Fahrdienst hatte Probleme, die Gäste aus Wildemann pünktlich abzuholen. Nach über einer halben Stunde Wartezeit entschlossen diese sich kurzerhand zu einer privaten „Faschingsfeier“ in einem örtlichen Café. Pastor Michael Henheik zeigte dafür Verständnis, als er die Bad Grunder Veranstaltung nach einer ebenfalls über einer halben Stunde Wartezeit eröffnete. Ist eine norddeutsche Karnevalsveranstaltung normalerweise schon nicht „überschäumend“, so war die Stimmung anfangs durch diese „Fahrdienstpanne“ recht eingetrübt, hatte man sich doch auf eine gemeinsame Feier mit den Seniorinnen und Senioren aus Wildemann sehr gefreut. Denn die kirchliche Verbindung zwischen den beiden Kirchengemeinden ist sehr gut!
Nach diesem Stimmungstief kam dann doch noch fröhliche Stimmung auf. Pastor Michael Henheik und seine Frau Sabine hatten sich gut vorbereitet. Und aus den Reihen der Anwesenden, insbesondere von Kirchenchormitgliedern, wurden lustige Sketche vorgetragen, welche die Lachmuskeln strapazierten. Der Pastor brillierte mit einer Büttenrede als Hyazinth Blumerich, der sich um das Züchten von Eisblumen bemühte. Und gemeinsam mit seiner Frau Sabine gab es zur Unterhaltung ein lustiges Ratespiel, bei dem es „sehr tolle“ Preise zu gewinnen gab.
Alles in allem wurde es wieder eine fröhliche, wenn auch keine stimmungsgeladene süddeutsche Karnevalssitzung. Es wurde von allen sehr bedauert, dass die „Wildemänner“ nicht dabei waren, denn sicher hätten aus deren Reihen wieder einige zur Unterhaltung beigetragen.