Nüchtern bleiben zahlt sich aus

Bad Grund (bo). Beim diesjährigen Walpurgisfest in Bad Grund veranstaltet das HaLT Projekt im Landkreis Osterode eine besondere Aktion für Jugendliche: Wer bis Mitternacht nüchtern bleibt und dies in einem Atemalkoholtest beweisen kann, der hat die Chace auf einen tollen Gewinn. Verlost werden unter den Teilnehmern ein Netbook, ein IPod Touch, ein Touchscreen Handy sowie zehn Trostpreise.
Und so geht es: Teilnahmekarten bekommen Jugendliche unter 18 Jahren an der Kasse, mit der ausgefüllten Karte ab 23.30 Uhr an den Stand des HaLT Projektes gegenüber der Rockbühne kommen und dann in den Alkomaten pusten. Bei 0,0 Promille in der Anzeige steht einem möglichen Gewinn nichts mehr im Wege.
Die Verlosung der Preise findet am 1. Mai um 17 Uhr auf der Hauptbühne statt; die Gewinner werden zusätzlich schriftlich benachrichtigt.
Die Jugendpflege Bad Grund bietet für Jugendliche am HaLT- Stand leckere alkoholfreie Cocktails auf Taschengeldniveau an. Ziel der Aktion ist es, Jugendliche zu motivieren, nüchtern zu bleiben und zu erfahren, dass man auch ohne Alkohol Spaß haben kann.
Das HaLT Projekt ist ein bundesweites Präventionsprojekt gegen den exzessiven Alkoholkonsum Jugendlicher.