Pflastersteine im großen Stil geklaut

Walkenried (bo). Wie am Mittwoch bekannt wurde, entwendeten unbekannte Täter in den letzten Monaten etwa 900 Quadratmeter Verbundpflastersteine (8er doppel-T Pflaster, Farbe grau).
Die Paletten mit den Pflastersteinen waren auf dem Gelände des ehemaligen Edeka-Marktes in der Zorger Straße in Walkenried gelagert und von einem Bauzaun umgeben. Die Steine waren dort zwischengelagert und sollten jetzt verbaut werden.
Die entwendete Menge entspricht der Ladekapazität von sieben Lkw-Zügen. Es ist zu vermuten, dass die Verladung der Paletten nur mittels Radlader oder Hebevorrichtung durchgeführt werden konnte. Des Weiteren entwendeten die unbekannten Täter auch den kompletten verzinkten Bauzaun von einer Länge von 30 Metern. Der Schaden beläuft sich auf eine Summe von 10.500 Euro. Die Polizei Walkenried bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (05525) 1685.