Restlos ausgebucht

Sparkassenvorstand Thomas Toebe (Mitte) freut sich zusammen mit dem früheren Vorsitzenden und jetzigen Schulfußballkoordinator des SV Viktoria Bad Grund, Paul Kern (rechts), und Viktorias 2. Vorsitzenden Wolfram Marx (links) auf ein spannendes Fußballschulwochenende.

Fußballschule Hannover 96 kommt nach Bad Grund

In Zusammenarbeit mit der Grundschule Bad Grund, zugleich Partnerschule von Hannover 96, sowie den Fördervereinen der Grundschule und der Glück-Auf-Kampfbahn, wird der SV Viktoria Bad Grund als Partnerverein von Hannover 96 erneut die einzige Fußballschule von Hannover 96 im Landkreis Osterode in diesem Jahr vom 6. bis 8. September durchführen. Möglich wurde dies durch die Sparkasse Osterode am Harz, die, wie bereits im Jahr 2011, Hauptsponsor dieser außergewöhnlichen Sportveranstaltung ist.
Jürgen Holletzek, Leiter der Hannover 96 Fußballschule, rief dieser Tage an, dankte den Partnern für die aktive Unterstützung und verkündete: „…wir sind restlos ausgebucht und haben sogar schon eine Warteliste.“ Er hatte aber auch noch eine weitere Überraschung dabei: Dem von ihm angeführten fünfköpfigen Trainerteam wird auch der frühere Nationalmannschaftskapitän Manfred Kaltz angehören, der zu seiner aktiven Zeit unter anderem durch seine „Bananenflanken“ berühmt war. Bei einer zusätzlich zu den Trainingseinheiten geplanten „Fußball-Talkrunde“ wird es genügend Möglichkeiten geben, sich mit Kaltz auch über seine Zeit als Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft zu unterhalten.
Die Zusammenarbeit für die einzige Fußballschule von Hannover 96 im Landkreis Osterode in diesem Jahr mit den Bad Grundner Traditionsverein sehen beide Partner durch das Sponsoring der Sparkasse auf solide Füße gestellt. Dass die Veranstaltung wieder ausgebucht ist, zeigen das große Interesse und die Besonderheit dieser Fußballschule im Vergleich zu anderen.