Siedler feiern ein gelungenes Sommerfest

Ein tolles Programm für die Kinder wurde auch geboten.

Klaus Graber erfreute die Gäste mit lustigen Geschichten / Tolles Angebot für Kinder

Seit Jahren feiert die Siedlergemeinschaft „Grüne Tanne“ ihr alljährliches Sommerfest am ersten Samstag im August. So war es auch in diesem Jahr. Vorsitzender Winfried Kippenberg rief allen Besuchern ein herzliches Willkommen zu. Sein besonderer Gruß galt der Vorsitzenden des SoVD Bad Grund, Inge Vollmer, die mit einigen ihrer Mitglieder zu dem Fest gekommen war. Der Vorsitzende dankte allen Helferinnen und Helfern sowie Spenderinnen für die Kaffeetafel. Nach der gemeinsamen Kaffeetafel im Gemeindehaus am Eichelberg der evangelischen Kirchengemeinde Bad Grund suchten die Festteilnehmer das angrenzende anheimelnde Freigelände auf, um in der Nachmittagssonne dem munteren Treiben der Kinder in der Hüpfburg oder beim Kinderschminken zuzuschauen.
Mit lustigen Vorträgen erfreute Klaus Graber alle Siedlerfreunde und Gäste.