Sitzungen der Wahlausschüsse

Windhausen (mn). In der nächsten Woche kommen die Wahlausschüsse der fünf Gemeinden der Samtgemeinde Bad Grund zu Sitzungen zusammen. Der Wahlausschuss der Samtgemeinde tagt am Mittwoch, 27 Juli, um 18 Uhr im Windhäuser Verwaltungssitz. Der Windhäuser Wahlausschuss tagt im Anschluss um 18.30 Uhr. In Bad Grund wird die Sitzung ebenfalls am Mittwoch abgehalten. Beginn ist um 19.15 Uhr im ehemaligen Rathaus der Stadt.
Die Wahlausschüsse der Gemeinden Eisdorf, Badenhausen und Gittelde tagen am darauffolgenden Tag, Donnerstag, 28. Juli. In Eisdorf beginnt die Versammlung um 18 Uhr im ehemaligen Gemeindebüro. Um 18.45 Uhr kommt der Ausschuss in Badenhausen zusammen. Sitzungsort ist das ehemalige Rathaus. Um 19.30 Uhr tagt der Gittelder Wahlausschuss im Gemeindezentrum.
Die Tagesordnung für alle Wahlausschüsse sieht neben der Verpflichtung der Mitglieder des Wahlausschusses die Entscheidung über die Zulassung der Wahlvorschläge für die Gemeinderatswahl am 11. September vor. Die Wahlausschüsse sind ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienene Beisitzer beschlussfähig. Die Sitzungen sind öffentlich.