Status Quo Coverband

Wann? 26.06.2010 21:00 Uhr

Wo? Bowlero, Angerstraße 17, 37197 Hattorf am Harz DE
Hattorf am Harz: Bowlero |

Am Sonnabend, 26 Juni, spielen sie in Hattorf

Wenn am 26. Juni ab 21 Uhr im Bowlero-Hattorf der Vorhang fällt, heißt es „Rockin’ all over the world“, denn zu Gast ist Deutschlands erste und einzige Status Quo Covershow die von der „Tribute to Status Quo Band“ präsentiert wird.
Die erst im April 2008 gegründete Band hat sich bereits im Tribute-Bereich einen großen Namen erspielt und wird mittlerweile mit Bands wie „Voodoo Lounge (Rolling Stones)“, „ZOO TV (U2)“, „Sweety Glitter“, „Barock (ACDC)“, „Regatta De Blanc (Police)“ und „Mercury (Queen)“ in einem Zuge genannt.
Einzigartig ist ihre Bühnenpräsenz ganz im Stil von „Status Quo“, denn nicht nur der Sound ist nahezu gleich, sondern auch das Bühnenbild besticht unter anderem durch die weiße Marshallverstärkerwand wie es das Original mit auf Tournee hat.
Wer nicht weiß, dass es sich nicht um das Original handelt, sieht es wahrscheinlich nur an dem nicht erblondeten Rainer Gaus (Rick Parfitt), denn sogar Frontmann Matthias Berking (Francis Rossi) und Bassist Frank Fehlemann (Rhino Edwards) sind von den originalen „Status Quo“-Mitgliedern kaum zu unterscheiden.
In diesem Jahr ist die Band nur selten in der Nähe live zu erleben, denn in diesem Jahr präsentieren sie ihre Show im direkten Vorprgramm von „The Sweet“ im Allgäu; weiter geht’s dann auf Open-Air-Veranstaltungen und Stadtfeste in der gesamten Republik.
Ihr Repertoire beinhaltet einen Auszug an Hits aus 40 Jahre Status Quo, natürlich dürfen Klassiker wie „Caroline“, „Whatever You Want“ oder der einzige No.1 Hit in Deutschland „In The Army Now“ nicht fehlen. – Weitere Infos: www.bowlero.de.