Theater-AG auf Erfolgskurs

„Die Teufelstaler“ spielten erfundene Geschichten. (Foto: Schwinger)

„Die Teufelstaler“ spielen auch in Clausthal / 400 Euro für Förderverein der Schule

An der Grundschule im Teufelstal gibt es als Ganztagsangebot eine Theater AG, die von Antje Gebel von der Theatergruppe der TU Clausthal geleitet wird. Mit viel Begeisterung sind die kleinen Schauspieler dabei, das zeigte sich jüngst bei einer Aufführung in der Sporthalle vor Lehrern und Schülern der ganzen Schule.

Von den Kindern der Theater AG wurde bewiesen: „So bunt wie ein Regenbogen, so ist auch das Theater!“ dazu wurden eigene erfundene Geschichten vorgeführt. Von Lehrern und Mitschülern bestaunt und mit viel Beifall bedacht, freuten sie sich über ihren Erfolg.
Im vergangenen Jahr hatten „Die Teufelstaler“ an der Haupt- und Realschule Clausthal ihren großen Auftritt. Im Nebenprogramm erhielten sie mit dem Stück „Der eigensüchtige Riese“ großen Beifall. Als Hauptstück wurde von der Theatergruppe „Störstreifenfrei“ der TU Clausthal eine eigene Interpretation von „Hänsel und Gretel“ aufgeführt.
Die Einnahmen aus den Theateraufführungen wurden aufgeteilt. Als Leiterin der Theater AG an der Grundschule Bad Grund konnte Antje Gebel Kassenwartin Petra Klingebiel vom Förderverein der Schule 400 Euro übergeben. „Zum Wohle der Kinder!“