Volksbank im Harz eG verteilt Reinerträge

Die Vertreter der Vereine und Institutionen freuten sich riesig über die Finanzspritze. (Foto: Marx)

VR-Gewinn-Sparen zahlt sich aus / Auch Vereine und Institutionen aus der Gemeinde Bad Grund bedacht

Insgesamt 94 Vereine und Institutionen wurden 2016 von der Volksbank im Harz eG mit einer Gesamtsumme von insgesamt 56.726,60 Euro unterstützt.

30 Spendenempfänger folgten jetzt der Einladung ins Hotel Sauerbrey nach Lerbach, um die Überreichung der Spende aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens entgegenzunehmen.
Diese Spenden machen es den Vereinen und Institutionen möglich, Anschaffungen und Vorhaben zu realisieren, für die die eigenen Mittel oft nicht ausgereicht hätten. Ein besonderer Dank galt daher allen Kunden, die sich am VR-Gewinnsparen beteiligen und gemäß dem Motto „Helfen, Sparen, Gewinnen“ diese Spenden erst möglich machten.
In die „Region Nord“ flossen von der Gesamtsumme 36.099,35 Euro. Folgende Vereine wurden mit einer Spende aus den Reinerträgen unterstützt: Clausthaler Tisch „Lazarus“, Der Tierschutz für Osterode am Harz und Umgebung, DLRG Westharz e.V., DRK Ortsverein Schwiegershausen, ev. Kindergarten Badenhausen, FC Altenau von 1931 e.V., FC Windhausen, FC Zellerfeld von 1930 e.V., Förderverein FFW Düna, Freiwillige Feuerwehr Bad Grund, Gemischter Chor Schwiegershausen, Green Voltage Racing e.V., HarzClassixFestival, Harzklub Bad Grund e.V., Harzklub e.V. Wildemann, Harzklub-Zweigverein Lerbach e.V., Heimatbund Oberharz e.V., Heimatstube Riefensbeek-Kamschlacken e.V., HGV - Heimat- u. Geschichtsverein Dorste, HSG Handball, Judoclub Osterode e.V., Kindergarten Kunterbunt, Kur- und Fremdenverkehrsverein Buntenbock e.V., Kur- und Touristikverein e.V. Bad Grund, Landkreis Osterode am Harz, Lebenshilfe Kreisvereinigung Osterode am Harz, MTB-Freunde-Oberharz e.V., MTV Bad Grund, MTV von 1891 Lerbach/Harz e.V., Musikgemeinde Osterode /Harz e.V., Niedersächsischer Skiverband e.V., Osteroder Tafel e.V., SC Altenau/SC Wildemann/SC St. Andreasberg, Schützenbrüderschaft Freiheit, Schützenverein Förste von 1913 e.V., Schwiegershäuser Dorfbühne e.V., Skiclub Buntenbock e.V., SoVD Ortsverband Dorste/Marke, SV Lerbach von 1921 e.V., TG La Pe Ka von 1981 e.V. / Kindersportstiftung, Trachtengruppe Sösespatzen Osterode e.V., TSC Dorste von 1907 e.V., TSV Schwiegershausen e.V., TuSpo Petershütte, Verein für Rasenspiele von 1908 OHA e.V., Verkehrsverein Altenau Oberharz e.V.
Das VR-GewinnSparen...
...ist eine clevere Kombination aus Helfen, Sparen und Gewinnen. Alle Gewinnsparer haben eines gemeinsam: Sie sind besonders hilfsbereit. Zusätzlich zu den Gewinnen und Sparsummen fallen Reinerträge an, die über die VR-Gewinnspargemeinschaft e.V. und der ihr angehörenden VR-Stiftung der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Norddeutschland für gemeinnützige und kulturelle Zwecke eingesetzt werden. 25 Prozent der Losentgelte werden als Reinertrag verwendet.
Wer beim VR-GewinnSparen mitmacht, hilft also anderen Menschen.
„Wer mit einem Los für 5 Euro teilnimmt, hat die Chance auf einen Geldgewinn zwischen 4 Euro und 25.000 Euro. Vier Euro davon werden gespart und an den Losinhaber am Jahresende zurückgezahlt und ein Euro ist der monatliche Gewinnspieleinsatz pro Los“, sagt Prokurist Jürgen Bartsch. Viele Gewinnsparer spielen „10-gewinnt“ und sichern sich so mindestens einen Gewinn, denn wer 10 Lose mit fortlaufenden Endziffern von 0 - 9 kauft, hat automatisch immer mit einer dieser Endnummern gewonnen.
Wer noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, kann noch schnell ein Los für das VR-Gewinnsparen erwerben und hat ein sinnvolles Weihnachtsgeschenk mit der Gewissheit neben etwas Ersparten auch etwas für die Vereine und Verbände der Region zu tun.
Bis November sind schon 147.216,00 Euro Gewinne an die Kunden der Volksbank im Harz eG ausgezahlt und die Dezember Auslosung steht noch aus.