Wettkampf um Augen und Punkte in Bad Grund

Zum Skat- und Knobelturnier der Ortsgruppe Bad Grund in der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie finden sich jedes Jahr zahlreiche Mitglieder und Freunde ein. Sehr zur Freude des Vorsitzenden Ludwig Kopanischen. Im Café Antik konnten 38 Skat- und Knobelfreunde zum Wettkampf um Augen und Punkte begrüßt werden. Zur Mitgliederbetreuung gehört beim Skat- und Knobelturnier auch ein Tscherper, welches zur Stärkung nach zwei Runden angeboten wird. Und als Besonderheit: „Jeder Teilnehmer erhält einen Preis!“ Nicht nur die ersten drei. Nach langem Wettkampf standen in diesem Jahr auf dem Treppchen: Beim Skat: 1. Platz Wilhelm Körber mit 2.847 Punkten, 2. Platz Peter Schwinger mit 2712 Punkten und 3. Platz Ludwig Kopanischen mit 2221 Punkten. Und beim Knobeln: 1. Platz Brigitte Bohnhorst mit 118.800 Augen, 2. Platz Christa Knopp mit 113.950 Augen und 3. Platz Jürgen Knackstädt mit 107.500 Augen.