Wie oft sollen die Glocken läuten?

Die Kirchenglocken in Windhausen. Wie oft sollen sie künftig läuten?

Kirchenvorstand und Pastor wollen Meinung der Bevölkerung wissen

Den sehr gut besuchten Gottesdienst im Schützenfestzelt nahm Pastor Thomas Waubke zum Anlass, die Windhäuser Bevölkerung nach ihrer Meinung zu einer Änderung der Läuteordnung zu fragen. Eindrucksvoll wurde die Frage durch eine große Pappglocke, die hinter dem „Altar“ hing, dokumentiert.
Auch im „Bunten Umzug“ war sie dabei. Thoma Waubke berichtete, dass aus den Reihen der Windhäuser der Vorschlag kam, dass täglich zu bestimmten Zeiten die Glocken auf dem Glockenturm am Ehrenmal läuten. In Badenhausen würde das morgens um 7 Uhr, mittags um 12 Uhr und abends um 18 Uhr erfolgen.. Jeweils zwei Minuten läutet es. In Windhausen seien technische Änderungen am Läutewerk erforderlich.
Bevor diese aber erfolgen, sollte sich die Windhäuser Bevölkerung äußern, wie darüber gedacht wird. Soll einmal am Tag, oder gar drei Mal geläutet werden?
Der Kirchenvorstand und Pastor Waubke bitten um Meinungsäußerungen. Telefonisch unter der Rufnummer 05522-83088 oder via E-Mail Ev.Pfarramt.Badenhausen@t-online.de.