Zufriedene Mitglieder bestätigen Vorstand im Amt

Der wiedergewählte Vorstand der IGBCE-Ortsgruppe Bad Grund. (Foto: Schwinger)

IGBCE-Ortsgruppe Bad Grund zieht Jahresbilanz / Geplante Veranstaltungen vorgestellt

Bad Grund (ps). Seit Jahren kann Ludwig Kopanischen, als Vorsitzender der Ortsgruppe Bad Grund in der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie, in seinem Jahresrückblick auf umfangreiche Betreuungs- und Bildungsangebote verweisen, so auch auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung.
Die Grüße von Rat und Verwaltung überbrachte Tim Grupe als stellvertretender Bürgermeister, er war überrascht über den hohen Mitgliederbestand von über 400 Mitgliedern und zeigte sich erfreut, dass insbesondere die Bildungsangebote gut angenommen werden.
Unter Hinweis auf die Veranstaltungsangebote in diesem Jahr, insbesondere auf die Zweitagefahrt in die Hansestadt Lüneburg am 5. und 6. Mai, für die nur noch zwei Plätze gebucht werden können, übergab der Vorsitzende an Kassenwart Wolfgang Gross. Nach einem kurzen Kassenbericht bestätigte August Bügling als Revisor eine einwandfreie Kassenführung, wonach der Vorstand einstimmig entlastet wurde.
Mit den anstehenden Neuwahlen erfolgte quasi eine Wiederwahl des gesamten Vorstandes, sicher aus großer Zufriedenheit heraus auch einstimmig. Hier die Ergebnisse: 1. Vorsitzender Ludwig Kopanischen, stellvertretender Vorsitzender Richard Laux, Kassierer Wolfgang Gross, Bildungsobmann Hans-Werner Meyer, Schriftführer Gerd Laux, Beisitzer Dieter Klawitter, Edeltraut Kopanischen, Bodo Probst und Wolfgang Erxleben, Revisoren August Bügling, Waldemar Alke und Rolf Räkel.
Zum Abschluss der Veranstaltung zeigte sich der Vorsitzende erfreut, noch zwei Ehrungen vornehmen zu dürfen: Für 60 Jahre in der IGBCE wurde Richard Laux geehrt und für 40 Jahre Zugehörigkeit Werner Schmidt. Und traditionell wurde an­schließend wieder zu einem Stümpelessen eingeladen.