Zweitägiges Partyspektakel in Bad Grund

Unter anderem werden auch die Zipfelbuben die Bühne betreten und zum Beben bringen.

Besucher erwartet eine Großveranstaltung mit zahlreichen Bands und Aktionen

Bad Grund (mn). In diesem Jahr steigt in Bad Grund die größte Walpurgis-Feier im ganzen Harz. Die Besucher erwartet eine Großveranstaltung mit zahlreichen Bands, Vereinen, Mitmach- und Sonderaktionen. Am Sonnabend, 30. April, und Sonntag, 1. Mai, geht das Spektakel über die Bühne. Es ist nicht alles anders beim traditionellen Walpurgisfest in Bad Grund, aber vieles neu. Bekannte Größen wie das Walpurgis-Theaterstück am Hübichenstein unter der Regie von Manfred von Daak und das große Walpurgis-Rockfestival sind weiterhin immanente Bestandteile. In diesem Jahr wird die Walpurgis-Spielgemeinschaft eine Neuinszenierung des Festspiels „Luzifer und der Fuhrmann“ auf die Freilichtbühne bringen. Und in das Walpurgis-Rockfestival wird in diesem Jahr der „Wacken-Open-Air (W:O:A) Metal Battle“ integriert. Dabei handelt es sich um einen Vorentscheid für das wohl bedeutendste Metal-Festival in der ganzen Welt. Die Gewinner des „Metal Battles“ bekommen die Möglichkeit, sich auf dem Festival zu präsentieren.
Die Hauptbühne wird indes von Show-Acts wie Morgenmän Franky (Radio ffn), der durch das RTL-Dschungelcamp bekannt gewordenen Deutsch-Pop-Schlager Band „Die Zipfelbuben“, Garry Garrison von Ohio Express, Helmut Orosz, bekannt durch DSDS, und Hannah Marie Schmidt, Gewinnerin des „Euro Pop Contests“ für Deutschland 2010, geentert. Um der Veranstaltung den Walpurgis-typischen Flair zu verleihen, haben sich die Veranstalter etwas Besonderes ausgedacht. Alle Besucher, die als Hexen und Teufel verkleidet erscheinen, erhalten an der Kasse ein Los, das zur Teilnahme am Walpurgis-Gewinnspiel berechtigt.
Im Atrium steigt für alle Fans elektronischer Musik eine große House-Party, unter Federführung von „Globus Dance Events“ mit den besten DJs der Region an den Plattentellern.
Um Mitternacht wird sich die Maienkönigin die Ehre geben und dem Hexenspuk ein jähes Ende bereiten. Auf allen Bühnen wird dann die Lautstärke runter geregelt, um gemeinsam das „1. Mai-Lied“ zu singen. Komponiert und produziert wurde das Lied von „Klio-Musik“.
Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen des 1. Mai. Mit „Fun for Mai“ werden auf der Hauptbühne Familien mit Kindern voll auf ihre Kosten kommen. Mitmachaktionen wie Kinderschminken, Spielen, Flohmarkt, Hüpfburgen und einem Riesenrad für Kinder wird mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen.
Ein Chorkonzert mit den Chören aus der Samtgemeinde Bad Grund wird im Anschluss an das gemeinsame Aufstellen des Maibaumes in der Grundner Marktkirche für Unterhaltung sorgen.
Karten für Walpurgis in Bad Grund gibt es ab sofort in der Geschäftsstelle des „Seesener Beobachter“ in der Lautenthaler Straße 3.