Fußballschule: Trainieren mit den Profis

Wann? 17.07.2015 bis 19.07.2015

Wo? Sportpark Teufelstal, Im Teufelstal, 37539 Bad Grund DE
Neben Ex-Nationalspieler Manfred Kaltz... (Foto: Hannover 96)
Bad Grund: Sportpark Teufelstal |

Bei der 96-Fußballschule in Bad Grund sind noch Plätze frei

Mit Manfred Kaltz und Roman Wojcicki werden vom 17. bis 19. Juli zwei Ex-Fußball-Nationalspieler zu Gast in der Bergstadt sein. Bereits zum dritten Mal kommt die Fußballschule von Hannover 96 nach Bad Grund in den Sportpark Teufelstal.
Es wird im Landkreis Osterode 2015 die einzige Schule der 96er sein. Möglich gemacht hat das die Zusammenarbeit der Sparkasse Osterode mit dem SV Viktoria Bad Grund und der Grundschule Bad Grund, zugleich Partnerverein beziehungsweise Partnerschule von Hannover 96, und dem Seesener „Beobachter“ als Medienpartner. Im Sportpark Teufelstal in Bad Grund werden ehemalige Fußballprofis und erfahrene Jugendtrainer bis zu 75 Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren drei Tage Fußballspaß pur vermitteln. Durch den Kunstrasen hat man dabei bei jeder Witterung optimale Trainingsbedingungen.
Der 3-Tage-Kurs kostet wie bereits vor zwei Jahren nur 99,96 Euro. Dafür bekommen die Teilnehmer vier Trainingseinheiten, die jeweils zwei Stunden umfassen, eine komplette Trainingsausrüstung mit Trikot, Hose und Stutzen der Fußballschule, Getränke zum Training, am Sonnabend ein Mittagessen, Urkunde mit Foto, Pokal, Profi-Getränkeflasche sowie eine Eintrittskarte für ein Bundesligaspiel von Hannover 96.
Der SV Viktoria wird sich um das Rahmenprogramm am Sportheim kümmern. Anmeldungen zur Fußballschule sind, solange Plätze verfügbar, noch möglich über das Internet:www.hannover96.de/kids. Informationen dazu auch unter www.sparkasse-osterode.de oder www.viktoriabadgrund.de.