Harzer-Zwergen-Cup startet

Auftakt zum Harzer-Zwergen-Cup: Am kommenden Wochenende startet die Serie in Braunlage.

Kinder-Skirennen für Jedermann gehen in die sechste Saison

Am kommenden Wochenende geht die erfolgreiche Nachwuchsrennserie des Niedersächsischen Skiverbandes in die sechste Saison. Wie in den vergangenen Jahren können Kinder im Alter von drei bis neun Jahre (Jahrgänge 2005 bis 2011) starten, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Die Rennen werden speziell für Kinder, die gerade Skifahren gelernt haben oder bereits fortgeschrittenes Können haben, veranstaltet.

Durch die tolle winterliche Wetterlage im Harz, ist das Rennen am Samstag in Braunlage am Hexenrittlift (Wurmberg) gesichert! Der Veranstalter SC Bad Grund wünscht sich regen Zuspruch und ist optimistisch, die Teilnehmerzahlen erneut zu steigern. Talentierte und interessierte Kinder können hier erste Erfahrungen in einem kindgerechten Rennen für Einsteiger sammeln.
Die Rennserie umfasst sechs Rennen mit Einzel- und Gesamtwertung. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, die Erstplatzierten eines jeden Rennens Medaillen. Den Gesamtsiegern winken Pokale. Erneut kann mit dem renommierten deutschen Skihersteller VÖLKL ein Hauptsponsor präsentiert werden, welcher attraktive Sachpreise für die Gesamtsieger zur Verfügung stellt.
Weitere Veranstaltungstermine sind am 24. Januar in Bad Lauterberg, 14. und 15. Februar in Braunlage und Bad Sachsa, sowie am 21. und 22. Februar in Sonnenberg und Torfhaus.
Alle Informationen auf der Homepage des NSV unter www.nds-skiverband.de oder telefonisch bei Henning Röbbel unter (05381) 490485.