Letztes Spiel für Viktoria Bad Grund

Der letzte Spieltag in der 1. Kreisklasse Osterode steht am morgigen Sonntag an. Die erste Mannschaft des SV Viktoria muss zum Tabellennachbarn, der SpielgemeinschaftTettenborn/Ne-uhof II/Steina II reisen. Die Aufgabenstellung für die Viktorianer ist dabei nach dem 9:0-Erfolg im Hinspiel klar auf Sieg gestellt, um weiterhin in der oberen Tabellenhälfte zu bleiben.
Trainer Stefan Steingrube hat dabei erstmals seit langer Zeit die Qual der Wahl, bei der Aufstellung. Der Anstoß erfolgt um 14 Uhr in Tettenborn. Danach ist erst einmal Punktspielpause. Das erste Spiel nach der Winterpause ist für Sonntag, 7. April, in der Glück-Auf-Kampfbahn angesetzt. Da kommt es gleich zu einem Derby gegen TuSpo Petershütte III, die gegen die Bergstädter ihren bislang einzigen Sieg errangen.