Viktoria Bad Grund empfängt Dostluk-Reserve

Bad Grund (mx). Nach einem durchwachsenen Saisonstart für den SV Viktoria in der Kreisliga mit vier Siegen, einem Unentschieden und drei Niederlagen gilt es am Sonntag, die Richtung für die Zukunft festzulegen. Als Tabellenfünfter mit 13 Punkten empfängt man die Reserve des SV Dostluk Spor, die mit sechs Punkten im unteren Tabellendrittel angesiedelt ist. Die Fans hoffen natürlich auf einen Sieg, womit man sich im oberen Tabellendrittel festsetzen kann. Bei einer Niederlage droht das Niemandsland. Anstoß ist bereits um 14.30 Uhr in der Glück-Auf-Kampfbahn.
Bei der Jugend hat am Sonnabend lediglich die F-Jugend Heimrecht. Sie empfängt um 12.45 Uhr den FC Windhausen. Reisen müssen die G-Jugend (12 Uhr) und die E-Jugend (15 Uhr), beide zur JSG Sösetal.